Artist Name vs .Born Name vs. AKA

6 Monate 4 Wochen her - 6 Monate 4 Wochen her #1 von Tirmellon
Eigentlich würde es ich ja anbieten, die drei Felder so zu verknüpfen, dass ich beliebig hin und her springen kann, also z. B.

Group B - group members - XYZ
Artist ABC - Born Name - XYZ

Leider scheint aber "Born Name" gar nicht ausgewertet zu werden?
Jedenfalls komme ich von Group B nicht zu Artist ABC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #2 von Sven M.
Leider kann ich dir gerade nicht ganz folgen. In welcher Ansicht bist du und was genau möchtest du tun?

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards,
Sven M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #3 von Tirmellon
Nehmen wir ein Beispiel (Artist View)
Artist: Beatles - MemberOf - James Paul McCartney
Wenn ich jetzt auch James Paul McCartney klicke werde ich nie zu Paul McCartney als Artist kommen, auch wenn Artist Paul McCartney - BornName - James Paul McCartney

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #4 von Sven M.
Ah, OK. Wenn ich es richtig verstehe, dann hast du "James Paul McCartney" als Member of der Beatles eingetragen - als Artist für Alben / Lieder benutzt du aber "Paul McCartney".

In dem Fall wirst du tatsächlich keine direkte Weiterleitung auf Paul McCartney hinbekommen, da James Paul McCartney als eigenständiger Artist in der Datenbank angelegt wird.
Was du machen kannst, ist zwischen Paul McCartney und James Paul McCartney eine AKA Verbindung erstellen und somit zumindest eine indirekte Verbindung erstellen.

Oder der meiner Meinung nach bessere Weg: Ändere "James Paul McCartney" in den Member-of-Eigenschaften der Beatles direkt in "Paul McCartney", so dass du eine direkte Verlinkung auf den Artist "Paul McCartney" bekommst.

Die Daten in "Born Name" werden nicht als Artists in die Datenbank aufgenommen, sondern diesen einfach direkt zugeordnet. Daher ist eine Verlinkung wie bei "AKA" oder "Member of"/"Group Members" nicht möglich.
Daher ist es sinnvoller unter Member of einer Gruppe, die bekannten Namen (Paul McCartney) anstatt der Geburtsnamen (James Paul McCartney) der einzelnen Mitglieder einzutragen.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards,
Sven M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #5 von Tirmellon
Danke, das war schon zu befürchten.
Geht Hand in Hand mit dem Problem, dass AKA Namen als eigener Artist geführt werden.
Egentlich müssten ArtistName, AKA und Born Name alle zu ArtistName führen. Bei Born Name fehlt nur, dass es weiter an den Artist verlinkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.777 Sekunden

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME